Home > Lehrveranstaltungen > Recherche und Software (SoSe 2010)


Softwaregestützte Recherche

Frank Schätzlein, Universität Hamburg
Fakultät für Geisteswissenschaften, Fachbereiche Sprache, Literatur, Medien I + II
Seminar 50-004, SoSe 2010



Kurzbeschreibung

Das Bearbeiten von Rechercheaufgaben und Verwalten von Informationen unterschiedlichster Art kann durch den Einsatz einer passenden Software deutlich erleichtert und optimiert werden. Im Seminar lernen Sie die wichtigsten Software-Tools zur Unterstützung allgemeiner und fachbezogener, beruflicher und wissenschaftlicher Recherchen in Katalogen, Datenbanken, Onlinequellen und speziellen Ressourcen kennen. Dabei beschäftigen wir uns – in der praxisbezogenen Anwendung dieser Tools – sowohl mit den Einsatzbereichen und Funktionen von Programmen, die auf dem eigenen PC installiert werden ("Citavi", "Visual Composer", "Copernic Agent" u. ä.), als mit auch webbasierten Diensten, die im Wesentlichen über den Browser gesteuert werden ("Zotero", "CiteULike", "Delicious" u. ä.). Während des Semesters können alle Teilnehmer/-innen die vorgestellten Programme und Online-Services anhand eigener Recherchethemen und -projekte testen.

Die Lehrveranstaltung ist als Blended-Learning-Kurs konzipiert, das heißt, dass sich die Arbeit im Plenum und in Praxis- und Onlinephasen (mit der Plattform AGORA, der Recherche-Software und den webbasierten Diensten zur Recherche) abwechseln und gegenseitig ergänzen. Die Voraussetzung für die Teilnahme sind: ein sicherer Umgang mit Computer und Internetsoftware, die Freude am sehr intensiven und selbstständigen Arbeiten mit Software und Web-Angeboten sowie die Bereitschaft, regelmäßig neue Software auf dem eigenen Computer zu installieren, um damit in der praktischen Recherchearbeit Erfahrungen zu sammeln.

Seminarthemen

• Software-Angebot für Recherche, Informationsverwaltung, -bearbeitung und -auswertung
• Metadaten und Formate für die Informationsverwaltung und bibliographische Daten
• Software für die Literaturrecherche in Katalogen
• Software für die Recherche in freien und lizenzierten Datenbanken
• Software für die Literaturverwaltung
• Software für Informationsmanagement, -bearbeitung und -auswertung
• Webbasierte Dienste zur Literaturverwaltung
• Webbasierte Dienste zur Quellen- und Informationsverwaltung
• "Pull"- und "Push"-Dienste im webbasierten Informationsmanagement
• Software für die Internetrecherche
• Suchmaschinensoftware
• Software zur Desktop-Suche

• Offene Recherchewerkstatt für individuelle und spezielle Projekte

Leistungspunkte, -anforderungen und Prüfung

3 Leistungspunkte
Zu den Leistungsanforderungen gehört (a) als Studienleistung die regelmäßige Teilnahme und aktive, selbstständige Mitarbeit (im Plenum, in den Onlinephasen des Seminars sowie bei der Arbeit mit den Programmen und Internetdiensten) und (b) als Prüfungsleistung die seminarbegleitende Bearbeitung eines eigenen softwaregestützten Rechercheprojekts mit einer Dokumentation der Arbeit mit Recherche-Software.

Anmeldung, Veranstaltungsinformationen und Materialien

AGORA - E-Learning- und E-Science-Plattform für die Hamburger Geisteswissenschaften
STiNE - Anmeldung über das Studien-Infonetz der Universität Hamburg
ABK - Lehrangebot im Studienbereich Allgemeine Berufsqualifizierende Kompetenzen der Fachbereiche SLM I + II
AStuB - Arbeitsstelle Studium und Beruf der Fakultät für Geisteswissenschaften


Home > Lehrveranstaltungen > Recherche und Software (SoSe 2010)


Letzte Änderung: 4/2010, © Frank Schätzlein
URL: http://www.frank-schaetzlein.de/lehre/recherchesoftware_sose2010.htm